Herzlich Willkommen

Bitte wählen Sie:

               

+++ News, Aktuelles & neueste Berichte +++

Ab sofort präsentiert sich die neue Homepage (www.ils-amberg.de) der Integrierten Leitstelle Amberg (ILS Amberg) im benutzerfreundlichen Design.

(v.l.n.r.) Stellv. Leitstellenleiter Stefan Brunner und ZRF Geschäftsleiter Stefan Neppl

 

Weiterlesen ...

Am 6. Mai 2020 überreichte uns die Firma elasto form KG aus Sulzbach-Rosenberg 2000 Schutzbrillen, die wir an verschiedene Hilfsorganisationen, an die Krankenhäuser Auerbach und Sulzbach-Rosenberg, einige Feuerwehren und Seniorenheime und das THW verteilen können. Wir sagen Danke!!! (ra)


Dazu ein OTV Bericht: https://www.otv.de/mediathek/430604/?fbclid=IwAR2SAoDY4qAxWleyhy9b8trda2Oqe1ddVf_HC5D-C2M5rAgizKxbBDT6Jtk

 

                                                                                                     Armin Buchwald (Leiter ILS Amberg) und

                                                                                                  Frank Sperber (Geschäftsführer elasto form KG)

 


 

Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Amberg ist als erster von 26 Zweckverbänden in Bayern gemäß dem Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001:2015 erfolgreich zertifiziert worden.


Der ZRF Amberg legt für die Sicherstellung des Rettungsdienstes die notwendige Versorgungsstruktur fest. Zudem obliegt dem ZRF Amberg die Alarmierungsplanung im Rettungsdienst und er ist Betreiber der Integrierten Leitstelle Amberg.


Gemäß den Vorgaben des Bayerischen Rettungsdienstgesetzes sind alle Beteiligten verpflichtet, Maßnahmen durchzuführen, um die Qualität der Leistungserbringung zu sichern. Zahlreiche Partner im Rettungsdienst verfügen über ein Qualitätsmanagementsystem, so dass sich der ZRF Amberg gerne der Herausforderung gestellt hat, sich den Anforderungen eines modernen Qualitätsmanagements zu unterziehen und dieses zertifizieren zu lassen.
An insgesamt drei Tagen wurden die Strukturen durch den Auditor, Edgar Hoffmann, und der akkreditierten Stelle DQS GmbH aus Frankfurt am Main „auf Herz und Nieren“ geprüft. Hierzu wurde die Integrierte Leitstelle Amberg gemäß dem regelmäßigen Auditturnus geprüft.

Weiterlesen ...

Auf Einladung des Verbandsvorsitzenden und somit obersten Dienstherrn der ILS Amberg, Herrn Oberbürgermeister Michael Cerny, besuchte die Präsidentin des DRK, Frau Gerda Hasselfeldt, am Freitag die ILS Amberg. Ranghohe Vertreter aus der Politik, des Feuerwehrwesens und des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) begleiteten die Präsidentin bei ihrem Besuch.

Weiterlesen ...

Heute besuchten die Mitarbeiter der ILS Amberg im Rahmen ihres Familienfestes die größte begehbare Erlebnisholzkugel der Welt mit 40 Metern Höhe in Steinberg am See. Der Mehrgenerationenpark bietet außergewöhnliche Welten der Bewegung, Naturerfahrung und Erholung an einem Ort – in der wunderbaren Kulisse des größten Sees in Ostbayern. Im Anschluss begrüßte Geschäftsleiter Stefan Neppl im angrenzenden Biergarten die Mitarbeiter und ihre Familien und bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen. Den Ausflug  ließ man dann bei hervorragenden  Essen und guten Gesprächen ausklingen. (ra)