Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Amberg
sucht für die
Integrierte Leitstelle (ILS) Amberg
zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


Mitarbeiter (m/w) auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung für die Unterstützungsgruppe ILS (UG-ILS)


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

-    Direkte und schnelle Einsatzaufnahmen von Notrufersuchen für Feuerwehr- und Rettungsdienst in der Integrierten Leitstelle
-    Bearbeitung von Notrufmeldungen, Einsatzunterstützung
-    Erteilung von allgemeinen Auskünften und Informationen
-    Einsatzdokumentation
-    Dienstleistungsfreundliche Kommunikation mit Bürgern und unseren Partnern am Telefon


Folgende Qualifikationen bzw. Voraussetzungen werden erwartet:

1.    Rettungsdienst:
-    möglichst praktische Erfahrung im Rettungsdienst und Kenntnisse der Strukturen der Durchführenden im ILS-Gebiet
-    Mindestqualifikation Rettungsdiensthelfer oder höherwertig

2.    Feuerwehr:
-    möglichst praktische Erfahrung im Feuerwehrdienst und Kenntnisse der Strukturen der Feuerwehren im ILS-Gebiet
-    Mindestqualifikation Truppführer nach FwDV 2 oder höherwertig bzw. vergleichbar

3.    Zusätzliches:
-    gute EDV- Kenntnisse und Teamfähigkeit
-    Flexibilität und Stressresistenz
-    Sprach- und Wortgewandtheit am Telefon; Eignung zur Gesprächsführung unter besonderen Bedingungen
-    hohes psychologisches Einfühlungsvermögen mit geistlicher Beweglichkeit
-    wohnhaft im Rettungsdienstbereich Amberg (Amberg, Amberg-Sulzbach, Schwandorf), Wohnort max. 30 Min zur ILS
-    jederzeitige Verfügbarkeit vom Arbeitgeber/Arbeitsplatz für den Einsatz in der ILS
-    Führerschein der Klasse B
-    Bereitschaft für Sonn- und Feiertagsarbeit
-    Bereitschaft zur Aus-, Fort- und Weiterbildung
-    keine Funktion als ÖEL, OrgL, LNA, KBR/SBR, KBI/SBI, KBM/SBM

Der Einsatz erfolgt in der ILS Amberg. Die Stellen sind zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren.

Die Dotierung der einzelnen Stellen entspricht den geltenden Festlegungen für den öffentlichen Dienst. Für Rückfragen steht Herr Buchwald unter Tel. 09621/4932-21 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschlusszeugnisse und Qualifikationsnachweise per Post oder E-Mail bis 28.03.2017 an:

Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Amberg (ZRF)
Marktplatz 11
92224 Amberg.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie, dass Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen ausschließlich als PDF-Dateien akzeptiert werden.


Michael Cerny
Verbandsvorsitzender